News
 

Spaniens Fàbregas ist "noch lange nicht satt"

Madrid (dts) - Dem spanischen Nationalspieler Cesc Fàbregas ist der neu Europameistertitel nicht genug: Nach dem Sieg im dritten großen Turnier in Folge denke seine Mannschaft nicht daran, einen Gang zurück zu schalten. "Nach dem WM-Titel vor zwei Jahren haben alle gesagt, nun sind sie satt. Doch jetzt haben wir das Triple, und wir sind noch lange nicht satt", erklärte Fàbregas im Interview mit dem Onlineportal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Die Kritik am Spiel der Spanier konnte der Fußballer nicht verstehen: "Man kann unser Spiel gerne langweilig nennen. Ich empfinde es nicht als langweilig. Und ich denke, das war es im Finale auch ganz sicher nicht", so Fàbregas. Das Geheimnis des spanischen Teams seien dem 25-Jährigen nach zwei Dinge, die Qualität und der Zusammenhalt.
Spanien / Fußball
02.07.2012 · 18:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen