News
 

Spaniens Banken leihen Rekordsumme bei EZB

Madrid (dpa) - Spaniens Banken geraten immer stärker an den Tropf der Europäischen Zentralbank: Im Mai stiegen die durchschnittlichen Ausleihungen der Geldhäuser bei der Notenbank von 263,5 auf 287,8 Milliarden Euro an, wie Zahlen der spanischen Zentralbank zeigen. Damit wurde wie bereits im Vormonat ein neuer Rekord erreicht. Spanien war als viertes Land unter den Euro-Rettungsschirm geschlüpft. Die Ratingagentur Moody's hat ihr Rating daraufhin fast bis auf Ramschniveau gesenkt, von «A3» auf «Baa3».

EU / Finanzen / Banken / Spanien
14.06.2012 · 11:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen