News
 

Spanien und Südafrika stehen beim Confed-Cup im Halbfinale

Bloemfontein (dts) - Fußball-Europameister Spanien hat als Sieger der Gruppe A das Halbfinale des FIFA Confederations Cup 2009 erreicht. Die Spanier bezwangen in Bloemfontein Gastgeber Südafrika im abschließenden Gruppenspiel mit 2:0 und stellen mit nunmehr 15 Siegen in Folge einen neuen Weltrekord in der Fußballgeschichte auf. Die Torschützen waren David Villa (52.) und Fernando Llorente (72.). Die zweite Partie des Abends zwischen Asien-Meister Irak und Ozeanien-Champion Neuseeland fand parallel in Johannesburg statt und endete torlos. Dadurch konnte sich die heimische "Bafana Bafana" doch noch für die Vorschlussrunde der Kontinentalmeisterschaft qualifizieren. Ein Jahr vor der Fußball-Weltmeisterschaft ist dies ein hoffnungsvolles Zeichen für den südafrikanischen Fußballverband.
DEU / Fußball / Confed-Cup
20.06.2009 · 22:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen