News
 

Spanien: Mehr Polizisten in Feriengebiete

Madrid (dpa) - Spanien hat für die Reisesaison die Polizei-Präsenz in den Urlauberhochburgen verstärkt. Das teilte das Innenministerium in Madrid mit. Insgesamt wurden 4500 Beamte in die Feriengebiete abkommandiert. Sie sollen dort Fernstraßen, Bahnhöfe, Flughäfen und Hotelzentren überwachen. Außerdem sind die zusätzlich aufgebotenen Beamten damit beauftragt, ausländischen Besuchern, die Opfer von Straftaten wurden, bei der Anzeigenerstattung zu helfen. Die Sonderaktion der Polizei soll bis Ende September dauern.
Tourismus / Polizei / Spanien
02.07.2009 · 14:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen