News
 

Spanien holt alten Millionenschatz aus den USA zurück

Madrid (dpa) - Spanien hat einen Millionenschatz aus einem Schiffswrack nach einem jahrelangen Rechtsstreit aus den USA zurückgeholt. Zwei Transportflugzeuge der spanischen Luftwaffe landeten heute mit mehr als 500 000 Gold- und Silbermünzen an Bord in Madrid. Der Schatz, dessen Wert auf über 350 Millionen Euro geschätzt wurde, war vor knapp fünf Jahren von einer US-Spezialfirma in einem Schiffswracks im Atlantik entdeckt und geborgen worden. Die Münzen stammten aus einem spanischen Kriegsschiff, das 1804 vor der Südküste Portugals gesunken war.

Archäologie / Spanien / USA
25.02.2012 · 15:52 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen