News
 

Spanien gewinnt EM-Vorrundenspiel gegen Irland mit 4:0

Danzig (dts) - Die spanische Nationalmannschaft hat ihr zweites EM-Vorrundenspiel mit 4:0 (1:0) gegen Irland gewonnen. Titelverteidiger Spanien führte zu Halbzeit mit 1:0 gegen die irische Elf. Fernando Torres sorgte bereits in der sechsten Minute für das Tor der "Furia Roja", die in der Folge ihr berühmtes "Tiki-taka" aufzog und die Iren nur selten an den Ball kommen ließ.

Dennoch hätten die Iberer bis dahin höher führen können, ihnen fehlten klare Aktionen vor dem gegnerischen Tor. Auch in der zweiten Hälfte spielte die "Rote Furie" alles andere als furios, aber der souveräne spanische Vortrag war mehr als genug gegen absolut chancenlose Iren. Die übrigen Tore schossen Silva (49.), Torres (70.) und Fabregas (83.). Damit haben die Iren als erste Mannschaft keine Chance mehr auf den Einzug in die K.o.-Runde. Spanien trifft hingegen am kommenden Montag auf Kroatien. Diese trennten sich in der Vorabendpartie mit 1:1 von Italien.
Spanien / Irland / Fußball
14.06.2012 · 22:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen