News
 

Spanien feiert in der Kabine mit Prinz Felipe und Placido Domingo

Johannesburg (dpa) - Die Fußball-Weltmeister aus Spanien haben ihren Triumph von Johannesburg mit prominenten Gästen gefeiert. Startenor Placido Domingo, Tennis-Ass Rafael Nadal und Prinz Felipe waren in der Kabine des Soccer-City-Stadions. Erst nach 1.00 Uhr stürmte Mittelfeldspieler Xavi immer noch siegestrunken Richtung Mannschaftsbus. Das Team von Trainer Vicente del Bosque hatte im Endspiel die Niederlande mit 1:0 nach Verlängerung geschlagen. Die 84 490 Zuschauer sahen eine zum Teil üble Treterei mit zwölf Gelben Karten und Gelb-Rot für den Niederländer John Heitinga.
Fußball / WM / Niederlande / Spanien
12.07.2010 · 05:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen