News
 

Spanien braucht dringend Hilfe

Spanien braucht dringend frisches Kapital für seine Banken. Foto: Jens BüttnerGroßansicht

Madrid (dpa) - Der Druck auf Madrid wird immer größer. Die spanische Regierung muss handeln, um einen Finanzkollaps abzuwehren. Der Schritt unter den Euro-Rettungsschirm ist nur noch eine Frage der Zeit. Derweil äußert sich Griechenlands Chef-Steuerfahnder zur katastrophalen Zahlungsmoral seiner Mitbürger.

EU / Finanzen / Banken / Spanien
08.06.2012 · 21:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen