News
 

Spanien bekommt kein frisches Geld mehr

Die Börsen in Asien haben zunächst ihre Talfahrt gestoppt.  Foto: Everett Kennedy BrownGroßansicht

Frankfurt/Berlin (dpa) - Spanien gerät immer tiefer in den Sog der Schuldenkrise. Der Staat kann die Kapitalmärkte nicht mehr anzapfen. Die Krise beschäftigt auch die G7-Finanzminister und Notenbankchefs.

Aktien / Börsen / Börseneröffnung / Standardwert / Thema des Tages
05.06.2012 · 20:32 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen