News
 

Spahn: Penetrante Werbung für Organspende soll Menschen überzeugen

Berlin (dpa) - Der CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn wertet die geplante Reform der Organspende als großen Fortschritt. Es solle penetranter dafür geworben werden, dass sich Menschen für Organspende entscheiden, sagte er im ARD-«Morgenmagazin». Der große Fortschritt sei, dass es durch die neuen Regelungen eine bessere Information des Versicherten gebe. Versicherte nicht zu einer Entscheidung zu zwingen sei richtig. Ein Zwang wäre kontraproduktiv, weil sich dann viele erstmal für Nein entscheiden würden, sagte Spahn.

Gesundheit / Organspende
02.03.2012 · 08:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen