News
 

Space Shuttle "Atlantis" verlässt Raumstation ISS

Cape Canaveral (dts) - Das Space Shuttle "Atlantis" hat heute nach knapp einer Woche die Internationale Raumstation ISS wieder verlassen und befindet sich nun auf der Heimreise zurück zur Erde. Nach Angaben der US-Weltraumbehörde NASA soll die "Atlantis" am Freitag um 15:44 Uhr MEZ in Cape Canaveral landen. Die Shuttle-Crew hatte Nachschub zur ISS gebracht und insgesamt drei Außeneinsätze durchgeführt. Im nächsten Jahr sollen die "Endeavour" und die "Discovery" noch zu jeweils zwei letzten Missionen starten.
USA / Raumfahrt
25.11.2009 · 13:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen