News
 

Sozialproteste in Israel jetzt auch in kleineren Städten

Tel Aviv (dpa) - Der Schwerpunkt der Demonstrationen gegen hohe Mieten und Lebenshaltungskosten in Israel hat sich erstmals in kleinere Städte verlagert. Nachdem sich vor einer Woche 250 000 Menschen in Tel Aviv am größten Sozialprotest in der Geschichte Israels beteiligt hatten, gingen dieses Mal Medienberichten zufolge mindestens 60 000 Menschen in 15 kleineren Städten auf die Straße. Die Protestbewegung hatte im Juli mit einem kleinen Zeltlager im Zentrum von Tel Aviv als Ausdruck des Protests gegen hohe Mieten begonnen.

Soziales / Israel
13.08.2011 · 22:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen