News
 

Sozialisten regieren künftig in Griechenland

Athen (dpa) - Machtwechsel in Griechenland: Die oppositionellen Sozialisten haben die vorgezogenen Parlamentswahlen klar gewonnen. Nach Auszählung von fast 90 Prozent der Stimmen kommt die Panhellenische Sozialistische Bewegung auf einen Stimmenanteil von 43,95 Prozent. Die bislang regierende konservative Nea Dimokratia unter Ministerpräsident Kostas Karamanlis erlebte einen schweren Einbruch. Sie kam auf nur noch 34,0 Prozent. Karamanlis legte den Parteivorsitz daraufhin nieder.
Wahlen / Griechenland
05.10.2009 · 04:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen