News
 

Sozialer Tag: Schüler arbeiten für Hilfsprojekte

Kiel (dpa) - Zeichen der Solidarität: Mehr als hunderttausend Schüler aus ganz Deutschland haben heute die Schulbank gegen einen Job getauscht. Mit dem Verdienst des Sozialen Tages wollen sie Hilfsprojekte in Südosteuropa unterstützen. «Rund 900 Schulen nehmen an der Aktion teil», sagte ein Sprecher der Initiative «Schüler Helfen Leben». Die meisten Schüler halfen in kleinen Geschäften und Betrieben in ihrer Region aus. Die Veranstalter rechnen in diesem Jahr mit einem Erlös von 1,6 Millionen Euro.
Soziales / Schulen
17.06.2010 · 12:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen