News
 

Sorgen um Weltwirtschaft: Kräftige Verluste an Tokios Börse

Tokio (dpa) - Wegen gestiegener Sorgen um die Weltwirtschaft hat die Börse in Tokio zum Start in die neue Handelswoche kräftige Verluste verzeichnet. Der Nikkei-Index fiel um 144 Punkte auf 8295 Zähler, nachdem er im Handelsverlauf auf ein Jahrestief gefallen war. Auch andere asiatische Aktienmärkte starteten angesichts der ernüchternden US-Konjunkturdaten vom Freitag mit kräftigem Verkaufsdruck in die neue Woche. Der Euro wurde mit 97,06 Yen gehandelt nach 96,92 Yen am späten Freitag.

Börsen / Währung / Japan
04.06.2012 · 09:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen