News
 

Sorge vor Piraten auf der Nordsee

London (dpa) - Ein finnischer Frachter ist nach seiner Fahrt über die Nordsee spurlos verschwunden. Die britische Küstenwache fürchtet, er könnte es von Piraten entführt worden sein. Die «Arctic Sea» soll unter maltesischer Flagge für eine finnische Rederei eine Ladung Holz nach Algerien bringen. Den letzten Funkkontakt gab es Ende Juli in der Straße von Dover. Bereits auf der ersten Strecke soll das Schiff in der Ostsee vorübergehend gekapert worden sein. An der Suche beteiligt sich inzwischen auch die russische Marine.
Schifffahrt / Piraten / Großbritannien
12.08.2009 · 12:25 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen