News
 

Sorge um Prinz Friso - Tochter am Krankenbett

Wien (dpa) - Nach dem schweren Lawinenunfall des niederländischen Prinzen Johan Friso hat ihn nun erstmals seine fünfjährige Tochter am Krankenbett besucht. Der zweitälteste Sohn von Königin Beatrix war am Freitag beim Skifahren in Österreich von einer Lawine verschüttet worden und liegt seitdem im Koma. Die kleine Zaria besuchte ihren Vater auf der Intensivstation der Uniklinik Innsbruck. Friso ist zweifacher Vater. Seine Frau Mabel hatte ihn seit dem Unfall täglich zusammen mit Königin Beatrix besucht.

Monarchie / Leute / Unfälle / Niederlande / Österreich
20.02.2012 · 15:09 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen