News
 

Sophie und Maximilian waren beliebteste Vornamen 2011

Wiesbaden (dpa) - Eltern haben ihre neugeborenen Babys 2011 am häufigsten Sophie oder Maximilian genannt. Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat bei ihrer Namenszählung etwa drei Viertel der Geburten in Deutschland im vergangenen Jahr erfasst. Auf Platz zwei kamen Marie bei den Mädchen und Alexander bei den Jungen. Die Spitzenreiter ähneln denen von 2010, als bei Jungen auch Maximilian vorne lag, bei Mädchen wurde neben Sophie auch die Variante Sophia mit auf Platz eins gesetzt.

Sprache / Gesellschaft
09.03.2012 · 10:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen