News
 

Sony will nach Angriff Online-Plattform neu aufsetzen

Berlin (dpa) - Nach dem Datenklau bei den Sony-Diensten für Spiele, Musik und Filme will das Unternehmen die gehackte Online-Plattform neu aufsetzen. Ein Firmensprecher kündigte die rasche Bereitstellung eines Software-Updates an, das alle Nutzer zur Änderung ihres Passworts veranlasst. Es werde Tag und Nacht daran gearbeitet, um das PlayStation Network und die Qriocity-Dienste innerhalb einer Woche wieder in Betrieb zu nehmen. Mit den Behörden arbeite man daran, die Verantwortlichen für den Datendiebstahl zu ermitteln.

Computer / Internet / Kriminalität / Datenschutz
28.04.2011 · 13:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen