News
 

Sony steigt in Japan ins Ebook-Geschäft ein

Tokio (dts) - Der japanische Elektronikkonzern Sony will bis zum Ende des Jahres in Japan ins Geschäft mit digitalen Büchern einsteigen. Wie der Konzern heute mitteilte, werde Anfang Juli zusammen mit den Unternehmen Toppan, KDDI und Asahi Shimbun ein Joint Venture gegründet. Bis zum Ende des Kalenderjahres soll dann in Japan eine digitale Vertriebsplattform für Bücher, Comics, Magazine und Zeitungen errichtet werden. Mit der Gründung des Joint Venture will Sony einen Teil des stark wachsenden japanischen Marktes mit elektronischen Büchern für sich beanspruchen.
Japan / Unternehmen / Computer / Internet / Literatur
27.05.2010 · 10:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen