News
 

Sony nach millionenfachem Datenklau massiv unter Druck

Berlin (dpa) - Der Einbruch in die Online-Datenbank von Sony hat eine heftige Debatte über den Umgang mit digitalen Daten ausgelöst. Experten kritisierten die Sicherheitsvorkehrungen bei der Verwaltung von Kundendaten für das Sony PlayStation Network und andere Online-Dienste des japanischen Konzerns. Politiker und Datenschützer forderten schärfere Gesetze, um weltweit tätige Firmen bei Datenpannen auch in Deutschland belangen zu können. Bei einem Gericht in den USA ist bereits die erste Klage eines Verbrauchers gegen Sony anhängig.

Computer / Internet / Spiele / Kriminalität / Datenschutz
28.04.2011 · 17:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen