News
 

Sondierungen in Athen gehen weiter

Athen (dpa) - In Griechenland kämpfen die Parteien weiter gegen die innenpolitische Krise. Heute Mittag will Staatspräsident Karolos Papoulias Gespräche mit dem Chef der bürgerlichen Oppositionspartei Nea Dimokratia, Antonis Samaras, führen. Es geht um die Bildung einer von Ministerpräsident Giorgos Papandreou geplanten neuen Regierung der nationalen Einheit. Samaras lehnt eine Beteiligung daran bisher ab. Staatspräsident Papoulias wird versuchen, die Kluft zwischen Samaras' Konservativen und Papandreous Sozialisten zu überbrücken.

EU / Finanzen / Griechenland
06.11.2011 · 10:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen