News
 

Sondersitzung von Bund und Ländern gegen Dioxin

Berlin (dpa) - Bund und Länder beraten am Mittag über einen besseren Schutz vor Dioxin in Lebensmitteln. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat ihre Länderkollegen zu einer Sondersitzung eingeladen, um über ihren Zehn-Punkte-Plan zu sprechen. Aigners Pläne gehen Nordrhein-Westfalen aber nicht weit genug. NRW-Ressortchef Johannes Remmel sagte in der ARD, man müsse auch über eine andere Produktion der Lebensmittel reden, für eine ökologischere Landwirtschaft eintreten.

Agrar / Gesundheit
18.01.2011 · 10:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen