News
 

Sondersitzung der FDP-Spitze ohne konkrete Beschlüsse

Berlin (dpa) - Die Sondersitzung des FDP-Präsidiums ist zu Ende gegangen, ohne dass konkrete Beschlüsse bekannt wurden. Die FDP- Spitze beriet unter anderem die Köhler-Nachfolge. Eine Entscheidung, wer neuer Bundespräsident werden soll, soll nach Möglichkeit noch in dieser Woche fallen. Die Union favorisiert Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen. Die FDP lehnt diesen Vorschlag bislang nicht ab. Im Gespräch sind auch Bundestagspräsident Norbert Lammert und Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff.
Bundespräsident / FDP
02.06.2010 · 02:07 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen