News
 

Sommerferien für Benedikt XVI.

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. ist in seinen Sommerurlaub gestartet. In einem Alpen-Chalet im Aosta-Tal im äußersten Nordwesten Italiens, das schon für seinen Vorgänger Johannes Paul II. eingerichtet wurde, will sich das Oberhaupt der katholischen Kirche bis zum 29. Juli ausruhen. Es stehe schon alles bereit, berichteten italienische Medien. Neben einem neuen Klavier im ersten Stock der kleinen Villa seien ein Grill und ein riesiger Sonnenschirm im Garten aufgestellt, um darunter zu speisen.
Kirchen / Papst / Vatikan
13.07.2009 · 11:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen