News
 

Somalischer Minister in Uganda entführt

Nairobi (dpa) - Der somalische Verteidigungsminister ist in Uganda entführt worden. Das berichtet der arabische Fernsehsender Al- Dschasira. Nach BBC-Angaben wurde der Minister nach dem Besuch einer Moschee in der ugandischen Hauptstadt Kampala von unbekannten Bewaffneten verschleppt. Hinweise auf die Täter und weitere Einzelheiten gibt es noch nicht. Der Minister war früher Sicherheitschef der Rebellengruppe Union der islamischen Gerichte. Die Gruppe kämpft seit Jahren um die Macht in Somalia.
Konflikte / Uganda / Somalia
06.10.2009 · 23:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen