News
 

Solinger: Fahranfänger überfährt 62-Jährigen

Solingen (dts) - In Solingen hat sich gestern Abend ein tödlicher Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fußgänger ereignet. Gegen 20 Uhr hatte ein 62-Jähriger gemeinsam mit seiner Ehefrau eine Straße überqueren wollen, als er von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Die 60-Jährige blieb dabei unverletzt. Ihr schwer verletzter Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert, verstarb jedoch wenig später. Bei dem PKW-Fahrer handelte es sich um einen 18-jährigen Fahranfänger, der vermutlich zu schnell unterwegs war. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.
DEU / NRW / Straßenverkehr / Unglücke / Polizeimeldung
08.02.2010 · 08:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen