News
 

Solidaritätsflotte kurz vor Gaza - Marine bereit

Tel Aviv (dpa) - Eine neue Solidaritätsflotte mit jüdischen Aktivisten nähert sich der blockierten Zone vor dem palästinensischen Gazastreifen. Ein israelischer Armeesprecher sagte, die Marine werde das Schiff aufhalten, sollten die Aktivisten Aufforderungen zur Umkehr ignorieren. Man sei auf alle Möglichkeiten vorbereitet, sagte der Sprecher. Ende Mai waren bei der Stürmung des türkischen Hilfsschiffs «Mavi Marmara» neun Aktivisten getötet worden. Das Schiff, das unter britischer Flagge segelt, ist mit symbolischen Hilfsgütern für die Bevölkerung in Gaza beladen.

Konflikte / Nahost
28.09.2010 · 10:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen