News
 

Soldatenmord-Prozess in London: Täter zurechnungsfähig

London (dpa) - Im Prozess um den bestialischen Soldatenmord von London hat ein Psychiater einen der beiden Angeklagten als nicht psychisch krank eingestuft. Der Mann sei zurechnungsfähig und kooperativ gewesen, hieß es in einem Bericht des Psychiaters. Vor dem Zentralen Strafgerichtshof Old Bailey hatte am vergangenen Freitag die Hauptverhandlung gegen die beiden 22 und 28 Jahre alten Tatverdächtigen begonnen. Sie sollen den Soldaten am 22. Mai auf offener Straße unter anderem mit einem Fleischerbeil abgeschlachtet haben.

Prozesse / Extremismus / Großbritannien
04.12.2013 · 16:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen