SurfLose.de - Deine eBesucher-Surfbar!
 
News
 

Soldaten drängen in Gangsterhochburg

Kingston (dpa) - Armee- und Polizeieinheiten haben mit der Erstürmung eines Stadtviertels der jamaikanischen Hauptstadt Kingston begonnen. Dort hat sich der Gangsterboss Christopher «Dudus» Coke verschanzt. In den Straßen des Viertels Tivoli Gardens waren schwere Explosionen zu hören und Rauchschwaden zu sehen. Das berichteten lokale Medien. Der Konflikt zwischen der Polizei und Drogengangstern dauert seit Tagen an. Hintergrund ist die geplante Auslieferung des berüchtigten Verbrechers an die USA. Dort droht ihm eine lebenslange Haftstrafe.
Innere Sicherheit / Kriminalität / Jamaika
25.05.2010 · 01:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen