News
 

Solarbetriebenes Flugzeug "Solar Impulse" auf dem Weg zurück in die Schweiz

Zürich (dts) - Das Solarbetriebene Flugzeug "Solar Impulse" hat sich am Dienstag nach einem Flug von 6.000 Kilometern auf den Weg zurück in die Schweiz gemacht. Gegen 5 Uhr morgens startete der Pilot Betrand Piccard in Toulouse und wird Dienstag Abend nach sechs Uhr in Payerne erwartet, heißt es von Seiten der Initiatoren. Zwei Monate lang waren Pilot und Maschine unterwegs.

Das mit Solar betriebene Flugzeug ist sehr groß und gleichzeitig sehr leicht. Es kann nicht nur tagsüber fliegen, sondern auch nachts und wird ausschließlich durch die Sonne angetrieben. "Unser Flugzeug wurde nicht gebaut, um Passagiere zu transportieren, sondern um ein Zeichen zu setzen," erklärte der Pilot. Auch Initiator André Borschberg bekräftigte das Ziel, durch die Aktion ein Zeichen zum Energiesparen zu setzen.
Schweiz / Energie / Luftfahrt
24.07.2012 · 13:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen