News
 

Solana besorgt wegen Raketentests des Iran

Göteborg (dpa) - Der EU-Außenbeauftragte Javier Solana ist wegen der iranischen Raketentests beunruhigt. Alles, was in diesem Zusammenhang passiere, mache ihm Sorgen, sagte Solana im schwedischen Göteborg. Der Iran hatte am Vormittag Raketen mit einer Reichweite bis zu 2000 Kilometern getestet. Am Donnerstag treffen sich die fünf ständigen Vertreter des Weltsicherheitsrats und Deutschland mit dem Iran in Genf. Der Westen verdächtigt den Iran, heimlich am Bau einer Atombombe zu arbeiten.
EU / Verteidigung / Konflikte / Iran
28.09.2009 · 14:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen