News
 

Sojus-Kapsel dockt an ISS an

Moskau (dts) - Eine russische Sojus-Kapsel hat am Mittwoch erfolgreich an die Internationale Raumstation ISS angedockt. Wie die Flugleitzentrale bei Moskau mitteilte, sei die Raumkapsel nach 49 Stunden um 6.24 Uhr (MEZ) ganze neun Minuten früher angedockt als geplant. Die dreiköpfige Verstärkung sollen an einem Außeneinsatz im All und mehreren Experimenten an Bord der ISS teilnehmen.

Außerdem lösen sie die seit 161 Tage Wache haltenden US-Amerikaner Mike Fossum sowie den Russe Sergej Wolkow und Satoshi Furukawa aus Japan ab. Sie sollen am 22. November zur Erde zurückkehren. Der nächste bemannte Flug zur ISS ist für den 21. Dezember von Baikonur aus geplant.
Russland / Raumfahrt
16.11.2011 · 20:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen