News
 

Sócrates will Minderheitsregierung in Portugal

Lissabon (dpa) - Portugal soll künftig von einer Minderheitsregierung regiert werden. Das kündigte der sozialistische Ministerpräsident José Sócrates nach dem Scheitern von Gesprächen über eine Koalition mit der Opposition an. Die Sozialistische Partei hatte die Parlamentswahl vor knapp drei Wochen zwar mit 36,5 Prozent gewonnen, die absolute Mehrheit aber verpasst. Innerhalb der nächsten acht Tage muss Sócrates dem Parlament und Präsident Anibal Cavaco Silva sein neues Kabinett vorstellen.
Regierung / Portugal
16.10.2009 · 00:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen