News
 

Ski-Rennfahrer Felix Neureuther war großer Fan von Alberto Tomba

Garmisch-Partenkirchen (dts) - Der Ski-Rennfahrer Felix Neureuther war als jugendlicher Nachwuchssportler ein großer Fan des italienischen Slalomspezialisten Alberto Tomba. Er habe Tomba "vergöttert" und bei den Rennen des 50-fachen Weltcup-Siegers vor dem Fernseher mitgefiebert, verriet der 27-Jährige dem Magazin "Men`s Health". "Am meisten imponierte mir sein Oberkörper. Die Kompaktheit und Stabilität könnte ich auch gebrauchen. In dem Bereich fehlt mir noch etwas, da kann ich noch aufholen", so Neureuther.

Der siebenfache Deutsche Meister im Slalom, Riesenslalom und Abfahrt konnte selbst bislang zwei Weltcup-Siege feiern und wurde 2005 Teamweltmeister. Beim Weltcup am 18. und 19. Februar 2012 im bulgarischen Bansko gehört der Sohn der Ski-Legenden Rosi Mittermaier und Christian Neureuther zu den Favoriten.
DEU / Wintersport
15.02.2012 · 09:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen