News
 

Ski alpin - Weltcup: Kathrin Hölzl feiert Comeback

Lienz (dts) - Kathrin Hölzl hat nach zehn Monaten ihr Comeback beim Ski alpin - Weltcup in Lienz gefeiert. Zwar schied die Riesenslalom-Weltmeisterin am Mittwoch bereits im zweiten Durchgang aus, dennoch präsentierte sich Hölzl zu Beginn stark. "Mit dem Fehler war es aus, wie ein Blackout. Aber das Scheißjahr ist endlich abgeschlossen und ich hoffe, dass es im nächsten Jahr wieder besser wird, erklärte die 27-Jährige. Auch ihre Teamkolleginnen freuten sich über ihre Rückkehr. "Es war wichtig für sie mal wieder dabei zu sein und aus dem Starthaus zu fahren", sagte Höfl-Riesch. Glücklich verfolgte auch Alpin-Direktor Wolfgang Maier Hölzls Comeback. "Wir wollen dem Sportler die Möglichkeit geben, dass er nach so langer Abstinenz ohne Druck zurückkommt", so Maier und betonte: "Sie kommt mit Sicherheit zurück." Für Viktoria Rebensburg hat es beim Weltcup leider nicht ganz unter die ersten Drei gereicht. Sie musste sich mit mit Rang vier begnügen. Und Maria Höfl-Riesch freute sich über einen Platz unter den Top-10 und bezeichnete dies selbst als "Schritt nach vorne".
Österreich / Wintersport
28.12.2011 · 16:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen