News
 

Skepsis löst Euphorie ab

New York (dpa) - Nach einem zwischenzeitlichen Ausflug in die Gewinnzone hat der Dow Jones im Minus geschlossen. Händlern zufolge ist die Euphorie des EU-Rettungspakets verflogen und wieder einer gewissen Skepsis bei vielen Anlegern gewichen. Der Dow Jones verlor nach einer wahren Berg- und Talfahrt am Ende 0,34 Prozent auf 10 748 Punkte. Der Euro gab weiter nach. Die Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,26805 Dollar gehandelt.
Börsen / USA
11.05.2010 · 23:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen