News
 

Skeletoni Rommel WM-Zweiter

Lake Placid (dpa) - Frank Rommel aus Zella-Mehlis ist bei der Skeleton-Weltmeisterschaft in Lake Placid auf Rang zwei gefahren. Der Zweite im Gesamtweltcup hatte bei massiven Schneetreiben im Adirondack-Gebirge im US-Bundesstaat New York 2,08 Sekunden Rückstand auf Titelverteidiger Martins Dukurs aus Lettland. Auf Rang drei kam der Neuseeländer Ben Sandford.

Skeleton / Bob / WM
26.02.2012 · 03:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen