News
 

Skandal um U-Bahn-Bau: Bilfinger will aufklären

Köln (dpa) - Nach wachsendem Druck und neuen Enthüllungen zum Pfusch beim Kölner U-Bahn-Bau macht der Baukonzern Bilfinger Berger eine Kehrtwende: Es werde eine «schonungslose Ursachenforschung» zu den Vorwürfen geben, hieß es vom Konzern in Mannheim, der die Federführung bei der Ausführung des Milliarden-Projekts hat. Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters hatte die Informationspolitik des Konzerns als völlig unzureichend kritisiert. Die Staatsanwaltschaft ermittelt im Zusammenhang mit dem U-Bahn- Bau in mehreren Fällen.
Kriminalität / U-Bahn
18.02.2010 · 12:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen