News
 

Sintflutartiger Regen sorgt für Verkehrschaos in Dublin

Dublin (dts) - In Dublin ist es am heutigen Morgen zu einem so starken Sturzregen gekommen, dass der Verkehr in der irischen Hauptstadt lahm gelegt wurde. Das berichtet der englische Sender BBC. Dem Bericht zufolge regnete es in Dublin in den frühen Morgenstunden so stark, wie sonst über 15 Tage verteilt. Die Behörden befürchten nun massive Verkehrsstaus wegen überfluteter Straßen. Im Norden von Dublin ist in folge der starken Regenfälle das Dach eines Krankenhauses eingestürzt, Verletzte gab es keine. Die Stadtverwaltung arbeitet nun daran, die Wassermengen zu beseitigen und rät den Bewohnern, zu Hause zu bleiben, bis sich die Lage normalisiert habe.
IRL / Flut
02.07.2009 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen