News
 

Singende und sprechende Mülleimer für London

London (dpa) - Wer in Londons Innenstadt seinen Abfall wegwirft, der könnte in den kommenden Monaten etwas zu hören bekommen. Sprechende und singende Mülleimer sollen dazu anregen, den Müll in die Eimer zu werfen, statt einfach fallenzulassen. Mitte Oktober sollen 25 der Tonnen in London sowie einige in Liverpool aufgestellt werden. Sie bleiben zwei Monate stehen und kommen bei den Olympischen Spielen im kommenden Sommer erneut zum Einsatz. Falls das Projekt Erfolg hat, könnten sie dauerhaft bleiben. Klingen sollen aus den Tonnen unter anderem Sprüche wie «Ja! Mach das nochmal!».

Umwelt / Buntes / Großbritannien
26.09.2011 · 15:18 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen