News
 

Singapore Airlines tauscht einige A380-Triebwerke aus

Singapur (dpa) - Singapore Airlines wechselt die Triebwerke an drei seiner elf A380-Maschinen aus. Die Entscheidung sei nach den Ergebnissen der Triebwerks-Inspektion bei anderen Airlines gefallen, teilte die Fluggesellschaft mit. Die australische Fluggesellschaft Qantas hatte nach dem schweren Zwischenfall mit einem Airbus 380 vor einer Woche seine gesamte A380er-Flotte aus dem Verkehr gezogen. In Singapur war bei einem Riesenairbus nach dem Start ein Triebwerk ausgefallen und teilweise zu Boden gestürzt.

Luftverkehr / Unfälle / Singapur
10.11.2010 · 04:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Adiceltic - Großer Anbietervergleich zum Geld verdienen