News
 

Sinéad O’Connor sucht psychologische Hilfe

Dublin (dts) - Die irische Sängerin Sinéad O’Connor ist per Twitter auf die Suche nach einem Psychologen gegangen. "Ich werde wohl Ärger deshalb bekommen, aber in Irland bekommt man nur sehr schwer Hilfe. Also frage ich: kennt jemand einen guten Psychiater in Dublin, der mich heute noch behandelt? Ich fühle mich sehr unwohl, ich bin in Gefahr", schrieb die Sängerin auf ihrem Blog.

Ob der 45-Jährigen geholfen werden konnte ist nicht bekannt. Am 08. Dezember 2011 hatte Sinead O`Connor ihre Internetliebe Barry Herridge in Las Vegas geheiratet. Nur 16 Tage später wurde die Scheidung bekannt gegeben. Nur wenige Tage später kamen die beiden aber angeblich wieder zusammen. Der große Durchbruch gelang Sinéad O’Connor 1990 mit ihrem zweiten Album "I Do Not Want What I Haven`t Got" und der Single-Coverversion des Prince-Songs "Nothing Compares 2 U".
Irland / Leute
12.01.2012 · 10:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen