News
 

Simone Thomalla wäre gerne ein Mann

Berlin (dts) - Die Schauspielerin Simone Thomalla wäre gerne ein Mann, weil es Männer gerade in ihrem Beruf leichter hätten. "Wenn ich mich neu erfinden müsste, dann als Mann. Toll wäre das", sagte die 48-Jährige der "Welt am Sonntag".

"Da hat man nicht immer dieses Klamotten-Problem, kann einfach seinen Job und Karriere machen und es gibt immer irgendeine Frau, die einem dann die Socken wegräumt oder die Wäsche wäscht." Für Frauen sei auch das Altern schwieriger als für Männer. "Als Schauspielerin ab einem gewissen Alter muss man sich immer rechtfertigen dafür, dass man gut aussieht", sagte Thomalla. Sehe man nämlich gut aus, werde sofort spekuliert: "Die hat was machen lassen, ist bestimmt operiert bis zum Gehtnichtmehr. Mann, das nervt", so die Schauspielerin. Sie mache neuerdings Yoga, für die Seele, aber auch für den Körper. Schließlich wolle sie so lange wie möglich vor der Kamera stehen. "Ich will mal `ne richtig geile Omi sein."
Vermischtes / DEU / Leute
26.01.2014 · 13:36 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen