News
 

Simbabwe: Mindestens drei Tote bei Explosion von Tankwagen

Harare (dts) - In der Hauptstadt von Simbabwe, Harare, sind bei der Explosion eines Tankwagens mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Behördenangaben zufolge sollen zudem zahlreiche Menschen verletzt worden sein, die versucht hätten, Benzin aus dem Tankwagen zu entwenden. Zudem könne die Zahl der Toten noch ansteigen, hieß es.

Zum Unfall sei es gekommen, als sich der Tanklaster vermutlich nach der Kollision mit einem anderen Fahrzeug überschlagen hatte. Das ausgetretene Benzin hätte sich dann entzündet und zur Explosion des Lkw geführt. Zum Zeitpunkt des Unglücks soll der Lkw rund 49.000 Liter Benzin transportiert haben, hieß es weiter.
Simbabwe / Straßenverkehr / Unglücke / Livemeldung
12.06.2011 · 13:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen