News
 

Silvester: Berlin feiert ausgelassen

Berlin (dpa) - Mit tosendem Applaus und einem farbenfrohen Feuerwerk haben die Menschen in Berlin bei Deutschlands größter Silvesterparty das neue Jahr begrüßt. Mehrere Hunderttausend Besucher säumten die Festmeile rund um das Brandenburger Tor. Die Zugänge zur Silvestermeile mussten kurz vor Mitternacht wegen des großen Andrangs geschlossen werden. Die Feier sei völlig entspannt und friedlich abgelaufen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. 35 Party-Besucher mussten ins Krankenhaus. Bei den meisten von ihnen war zu viel Alkohol im Spiel. Schwerverletzte gab es nicht.

Gesellschaft / Jahreswechsel / Silvester / Berlin
01.01.2012 · 06:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen