News
 

Silikon-Skandal trifft Frauen deutschlandweit - Wer zahlt?

Berlin (dpa) - Frauen in ganz Deutschland haben die gefährlichen Billig-Brustimplantate im Körper. Deutsche Experten gehen von bundesweit bis zu 10 000 betroffenen Frauen aus. Der Silikon-Skandal erstreckt sich über alle Bundesländer. Offensichtlich sind die Städte Düsseldorf und Hamburg besonders betroffen, wie eine Umfrage der dpa ergab. Inzwischen ist klar, dass die Patientinnen kaum auf Entschädigungen des Unternehmens hoffen können. Nun werden immer mehr Stimmen laut, die Unterstützung für die Betroffenen fordern - oder anbieten.

Gesundheit / Kriminalität
12.01.2012 · 20:41 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen