News
 

Siemens streicht fast 2000 Jobs in Deutschland

München (dpa) - Der Elektrokonzern Siemens verschärft seinen Sparkurs und streicht weitere knapp 2000 Arbeitsplätze in Deutschland. Betroffen seien die Antriebstechnologie und das Geschäft mit Großanlagen für die Industrie, teilte die Siemens AG in München mit. Die Planungen seien den Betriebsräten im Wirtschaftsausschuss vorgestellt worden. Aktuell beschäftigt Siemens nach eigenen Angaben in Deutschland rund 126.000 Mitarbeiter.
Elektro
28.01.2010 · 11:37 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen