News
 

Siemens steigert Zahl der Patent-Anmeldungen

München (dts) - Der Siemens-Konzern hat im letzten Jahr 15 Prozent mehr Patente angemeldet als noch 2009. Insgesamt wurden 2010 rund 8.800 Patente registriert, das entspreche im Durchschnitt 40 Erfindungen pro Arbeitstag, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit. Damit sei "die Innovationskraft der gut 30.000 Forscher und Entwickler erneut unter Beweis gestellt".

Der Gesamtbestand an erteilten Patenten stieg von 56.000 im Vorjahr auf 57.900. Besonders stolz zeigte sich Siemens über die Erfindung der "SIM-Karte für Smart Grid", einer Methode, um gespeicherten Strom für E-Autos und für die Energieunternehmen zu verwalten. Und eine von einem Siemens-Forscher erfundene LED-Leuchte für das Badezimmer erzeugt ihren Strom mit Hilfe des Wasserstrahls der Dusche.
DEU / Unternehmen / Wissenschaft
25.11.2010 · 22:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen