News
 

Siemens kündigt Totalausstieg aus Atomgeschäft an

München (dpa) - Der Münchner Siemens-Konzern will sich komplett aus dem Atomgeschäft verabschieden. Das Kapitel sei für das Unternehmen abgeschlossen, sagte Konzernchef Peter Löscher dem «Spiegel» laut Vorabmeldung. Anstatt sich am Bau kompletter Kernkraftwerke zu beteiligen, will der Konzern in Zukunft nur noch Komponenten wie Dampfturbinen liefern, die auch bei konventionellen Kraftwerken zum Einsatz kommen. Das Ziel, den Ökostrom-Anteil bis 2020 auf 35 Prozent zu erhöhen, hält Löscher für erreichbar.

Elektro / Energie
18.09.2011 · 09:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen